Brunnen auf dem August-Bebel-Platz z.Z. ein Ärgernis

30.05.2016 · Bezirksfraktion

Der stadtbildprägende Brunnen auf dem August-Bebel-Platz ist immer wieder, durch Vandalismus oder Abfallsünden, verdreckt und muß des öfteren außer Betrieb gesetzt werden. Da diese wichtige Einrichung nicht monatelang so verbleiben kann, hat die UWG in der Bezhirksvertretung die Frage an die Verwaltung gestellt: Wie kann sichergestellt werden, daß der Brunnen – mindestens in der offenen Jsahreszeit – durchgängig einen tadellosen Eindruck macht? Die UWG möchte nicht vor dem Unverstand mancher Mitemenschen kapitulieren und hofft auf eine positive Lösung für die Bürgerschaft.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.