Bald „Nette Toiletten“ auch in Bochum?

07.06.2016 · Allgemein

Öffentliche Toiletten sind in Bochum rar. Die UWG hat viele Initiativen in Rat und Bezirksvertretung unternommen dies zu ändern. Nun kommt der UWG und der Bevölkerung eine Besonderheit zur Hilfe. In einigen Städten wurden nämlich Verabredungen mit Ladeninhabern getroffen, die Toiletten in ihren Einrichtungen für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Auf diese Tatsache wird mit einem Aufkleber „Nette Toilette“ aufmerksam gemacht. Daher stellte die UWG-Bezirksfraktion in der April-Sitzung der Bezirksvertretung die naheliegende Frage: Wäre eine solche Aktion, über die auch das WDR-Fernsehen berichtet hat, in Bochum denkbar? Und, gibt es diese Aktion vielleicht auf eine andere Art in Bochum? Das Thema „Nette Toiletten“ hat zwischenzeitlich  auch den Seniorenbeirat der Stadt beschäftigt.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.